06.02.2020

Liefersituation bei Desinfektionsmitteln

Durch das neuartige Coronavirus (2019-nCoV), das inzwischen als Pandemie eingestuft wurde, ist die weltweite Nachfrage bei Produkten zum Infektionsschutz sprunghaft angestiegen. Das betrifft auch die Nachfrage nach Desinfektionsmitteln.  Wir bedauern es sehr, dass wir aufgrund der aktuellen Situation keine generellen Lieferzusagen mehr machen können. Auch bereits ausgesprochene Lieferzusagen müssen wir teilweise wieder zurücknehmen. Dieses Ereignis, welches als höhere Gewalt (Force Majeure) einzustufen ist, hat auch uns überrascht und war leider nicht planbar.

Termine für laufende und neue Bestellungen stimmen Sie bitte jeweils mit unserem Innendienst-Team ab. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt keine festen Zusagen mehr machen können. Wir versuchen selbstverständlich alles, um die Situation zu stabilisieren – sind dabei aber von der weiteren weltweiten Entwicklung abhängig.